Курилка

Общие вопросы

Курилка

Postby Maxon » 05 Feb 2011, 09:29

Интересные погоны у снайперов: http://www.bmlv.gv.at/aktuell/bildderwo ... 102009.jpg
ImageNumquam
Retro!
User avatar
Maxon
Oberstabswachtmeister
Oberstabswachtmeister
 
Posts: 2520
Joined: 04 Jan 2011, 21:47
Location: Kharkiv, Ukraine
team: BigBalls, Jagdkommando

Re: Курилка

Postby Engel » 05 Feb 2011, 12:39

Я их видел не только у снайперов. Надо бы узнать что они значат.
“Jäger 18 stolz und frei - Steiermark, wir bleiben treu!”
User avatar
Engel
Zugsführer
Zugsführer
 
Posts: 1614
Joined: 05 Jan 2011, 10:31
Location: Kharkov, Ukraine
team: BigBalls, JgB18

Re: Курилка

Postby Engel » 07 Feb 2011, 12:26

Парень по-видимому служил в развзводе OBH, очень подробно описал снарягу, состав взвода, технику итд. У кого есть силы и желание качественно перевести? :)
bilder werd ich frühestens am 16.2. uploaden können wenn ich wieder zuhause bin, am laptop hab ich keine gscheiten wie ich grad beim suchen feststellen musste^^

bei uns war ne aufklärungsgruppe zwischen 4 - 8 mann stark (je nachdem mit was wir unterwegs waren, mit schützenpanzern warens 4 leut, mit radfahrzeugen bzw. infanteristisch dann halt 8).
dabei waren immer gruppenkdt, truppkdt, und die mannschaft hat meistens es MG mittragen dürfen, manchmal auch 2 MGs, je nach gelände und bedrohung.

vom gear her gabs dabei kaum unterschiede, außer das wir auf den panzern immer 4 magazinstaschen auf der weste hatten, und jetzt nur noch 2.

ein StG schütze hat folgende ausrüstung:
StG77 mit TLLM (is allerdings meistens herunten)
stink normaler ÖBH kaz03
2 magazintaschen (links) mit feldmesser (oder eben 4 taschen)
ganz links hab ich noch die tasche fürs TLLM, die meisten haben die aber nicht oben
außentasche klein
(mit tarnschminke, sturmhaube, handschuhe, taschenlampe, div. kleinzeugs - von manchen auf der weste montiert wo eigentlich die magazintaschen wären, aber weil das im liegen scheisse is hams die meisten auf dem hüftgurt)
außentasche mittel
(da sollt eigentlich der ABC schutzanzug leicht rein, wird aber meistens zuhause "vergessen" weil das teil eh fürn arsch is wenn ma ehrlich sind icon_wink da drin wird dann oft das nachtsichtgerät Lucie mit dem zubehör verstaut wenns mitgnommen wird, ansonsten is da platz für anderes zeugs ... manche lassens auch komplett herunten.)
außentasche groß
(kommt entweder auf den rucksack, oder auf die rückseite der weste wenn man länger von der fob weg is. drinnen sind: regenjacke, regenhose und die komischen überziehhandschuhe.)
die feldflasche kommt dann noch irgendwo hin, ich hab se aufn hüftgurt. manche habens auf der weste, was aber unbequem is find ich.
unter der weste+hüftgurt wär dann noch der exerziergurt mit dem sicherheitsholster für die Glock17. viele benutzen hier private holster in schwarz oder oliv.

bei unserer kompanie wurden noch für die komplette infanterie der boonie hat in oliv vom steinadler bestellt, die meisten haben den auf. manche bevorzugen aber die feldkappe oder ne haube, vor allem im winter icon_wink helm haben wir so gut wie nie auf (is im rucksack).
handschuhe haben auch ziemlich alle privat gekauft, entweder schwarz oder oliv. ich persönlich benutz schwarze mechanix oder die 5€ mechaniker handschuhe aus diversen armyshops - sehr zu empfehlen.
für kältere jahreszeiten haben viele ganz einfach schwarze ski handschuhe mit, ich hab vom ASMC solche fingerlosen fleece handschuhe die man zu nem fäustling "machen kann". is wärmer, und die ÖBH guns kann man zur not auch mit fäustlingen bedienen (beim MG mit dem winterabzug - nur pistole is arsch, aber die braucht eh keiner^^)

manche haben noch private olive knieschützer, werden aber nur verwendet wenn man viel knien muss (bei panzerabwehrlenkwaffen is das der fall zB die PAL2000, war früher auf den panzern mit - auch wenns für aufklärer eigentlich sinnfrei is. wär gedacht gewesen damit man durchs wärmebildvisier der gun beobachtet, aber das wir ohnehin ein wärmebildgerät haben, is den pennern im HQ wohl entfallen)
und beim häuserkampf bzw. im bebautem gebiet werden die auch oft getragen, obwohl n aufklärer 95% der zeit im wald rumkraxelt icon_smile

stiefel werden von den meisten private meindl oder haix getragen, vor allem im winter.
ich selbst bin am liebsten mit magnum elite II oder 1er bock unterwegs, das sind die besten stiefel überhaupt in meinen augen.
2er bock hat keiner an, die teile werden von so ziemlich jedem gehasst weils einfach scheisse sind icon_wink

der MG schütze trägt zusätzlich noch das MG74, hat das StG aber trotzdem mit (is aufn rücken).
die mun hat er im gurtschlauch umgehängt, 2x 70 und 1x 60 schuss.
die reserveläufe, munkisten etc bleiben immer aufm fahrzeug, nen 2ten MG schützen gibts nämlich ned!

ansonsten wird viel wert auf die tarnung gelegt, die panzer ham immer ausgesehen wie n fetter strauch, bei den pinzaugern, puch G usw is es ned viel anders.
das heißt jede körperstelle wird schön grün/schwarz/ angemalt, oder was drüber angezogen.
im gsicht wird die schminke in streifen aufgetragen, von links oben nach rechts unten. soll grashalme imitieren wenn man liegt und zielt, ob das tatsächlich nen sinn hat ... kA. es sieht auf jeden fall cool aus icon_wink
am hals haben die meisten so nen netzschal drüber ... schaut zwar auch hart aus, aber vor allem im sommer schmier ich ma da lieber n bissl tarnschminke aufn hals.

manche haben auch die splitterschutzbrille mit, die dann aufgesetzt wird wenn man zB. nen hubschrauber einweisen muss beim landen - vor allem winter is das echt scheisse wenn die heisln einem den schnee in gsicht blasen.


zum rucksack:
wir haben noch den kleinen rucksack, weil wir ja früher panzeraufklärer waren.
eigentlich sollt ma schon en großen haben ... aber ja, muss ma halt a bissl stopfen icon_cheesygrin
drinnen sind da: unterwäsche, hose, jacke (leicht + schwer), die fleecejacke, die regenplane, die mehrzweckplane und div. kleinzeugs.
an der seite is die große außentasche montiert, auf der anderen seite die rollmatte.
schlafsack kommt zwischen "deckel" und verstaufach. in den deckel kommts nähzeug (wichtig! hehe) und ne rolle klopapier icon_wink
an der vorderseite kannst noch n spaten raufgeben wennst willst.

im ausland haben wir den alpinrucksack "kraxn" kriegt.
da is im prinzip dann der komplette spint drinnen.
so seltsame schneeschuhe und ski stecken habens uns auch geben, benutzt hat die noch keiner.
das einzig sinnvolle das beim alpingewand dabei is, is die windstopper fleecejacke die man als oberstes kleidungsstück anziehen darf (im gegensatz zur normalen fleecejacke).
auf die kraxn drauf kommt dann bei den "trägern" noch n tarnnetz, ne riesen kamera inkl. gestell, wärmebildgerät, nachtsichtfernglas, usw ...
mit waffe, weste und der kraxn kommt man auf 68kg ausrüstung.
in der praxis haben wir die hälfte von der ausrüstung in der kraxe raus geben, und sinnvolle sachen wie gaskocher und gulaschdosen rein ... icon_wink
das teil war so groß das die piloten vom black hawk uns gfragt haben ob ma deppat san als wir einsteigen wollten.
wir haben die teile dann wie bei tetris reinstapeln müssen, damit sich das ausgangen is (wohlgemerkt, normal passen da 12 ausgerüstete soldaten rein - wir hatten mit 8 schon probleme. aber da gibts eh n supi foto icon_wink )


wie gesagt, bilder kommen noch.
wennst noch irgendwas wissen willst oder fragen zum aufklären oä. hast ... raus damit icon_wink

Отсюда: http://www.airsoftaustria.at/smf/index.php?topic=2509.0
“Jäger 18 stolz und frei - Steiermark, wir bleiben treu!”
User avatar
Engel
Zugsführer
Zugsführer
 
Posts: 1614
Joined: 05 Jan 2011, 10:31
Location: Kharkov, Ukraine
team: BigBalls, JgB18

Re: Курилка

Postby Hans » 07 Feb 2011, 14:22

понравился перевод:
"StG защиты имеет следующее оборудование:
StG77 TLLM с (но в основном вниз)
вонь нормальной OBH kaz03"
:lol:
User avatar
Hans
Wachtmeister
Wachtmeister
 
Posts: 737
Joined: 13 Jan 2011, 10:33
Location: Kharkov, Ukraine
team: Bigballs

Re: Курилка

Postby Maxon » 07 Feb 2011, 14:43

Перевел промтом, вообще нифига не понял (
ImageNumquam
Retro!
User avatar
Maxon
Oberstabswachtmeister
Oberstabswachtmeister
 
Posts: 2520
Joined: 04 Jan 2011, 21:47
Location: Kharkiv, Ukraine
team: BigBalls, Jagdkommando

Re: Курилка

Postby Engel » 08 Feb 2011, 13:08

Что-то долго мы сегодня молчим. Вот вам собачка :)
dog-gun.jpg
“Jäger 18 stolz und frei - Steiermark, wir bleiben treu!”
User avatar
Engel
Zugsführer
Zugsführer
 
Posts: 1614
Joined: 05 Jan 2011, 10:31
Location: Kharkov, Ukraine
team: BigBalls, JgB18

Re: Курилка

Postby Engel » 08 Feb 2011, 13:32

loh.JPG

:lol:
“Jäger 18 stolz und frei - Steiermark, wir bleiben treu!”
User avatar
Engel
Zugsführer
Zugsführer
 
Posts: 1614
Joined: 05 Jan 2011, 10:31
Location: Kharkov, Ukraine
team: BigBalls, JgB18

Re: Курилка

Postby MaxDrive » 08 Feb 2011, 21:36

Кстати, а на фоте пулик одного парня из команды нашего города... он его продавал месяцем ранее =)
User avatar
MaxDrive
Wachtmeister
Wachtmeister
 
Posts: 8
Joined: 21 Jan 2011, 02:10
Location: Херсон
team: Mangoose

Re: Курилка

Postby MaxDrive » 08 Feb 2011, 21:38

Кстати, у меня к вам предложение ! Давайте как-нибудь выберемся вместе на какую-то крупную игру. Будет интересно с вами повоевать, плечом к плечу, так сказать =)
User avatar
MaxDrive
Wachtmeister
Wachtmeister
 
Posts: 8
Joined: 21 Jan 2011, 02:10
Location: Херсон
team: Mangoose

Re: Курилка

Postby Rolf » 08 Feb 2011, 23:33

MaxDrive wrote:Кстати, у меня к вам предложение ! Давайте как-нибудь выберемся вместе на какую-то крупную игру. Будет интересно с вами повоевать, плечом к плечу, так сказать =)

Напиши, пжалста, город и команду в профиль. Да и аватарка не помешеат ;)
User avatar
Rolf
Stabswachtmeister
Stabswachtmeister
 
Posts: 513
Joined: 12 Jan 2011, 23:21
Location: Kharkov, Ukraine
team: BigBalls (Jagdkommando)

Next

Return to General discussion

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron